Spiroergometrie

Bei der Spiroergometrie werden unter eine stufenweise ansteigender Belastung auf dem Fahrrad oder dem Laufband Ihre Sauerstoffaufnahme und Kohlendioxidabgabe, sowie Ihr Atemvolumen und Ihre Atemfrequenz gemessen. Die Herzfrequenz wird während der Belastung durch ein Belastungs-EKG  aufgezeichnet. Die Ergebnisse ermöglichen es, die ventilatorischen Schwellen zu ermitteln und aus diesen Trainingszonen zu berechnen. Die Untersuchung gibt darüber hinaus Aufschluss über  Ihre Herz- und Lungenfunktion sowie Ihren muskulären Energiestoffwechsel und Ihre Fettverbrennung bei verschiedenen  Belastungsintensitäten.

Sie erhalten eine ausführliche schrifliche Auswertung. Alle Befunde, Schwellen und Trainingszonen werden ausführlich mit Ihnen besprochen.

 

Hier finden Sie uns

St. Vinzenz Klinik Pfronten im Allgäu GmbH
Kirchenweg 15
87459 Pfronten

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:
08363 693-619

oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

martina.lauerbach@vinzenz-proaktiv.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© St. Vinzenz Klinik Pfronten im Allgäu GmbH